Und das am Hochzeitsmorgen

Ganz schön turbulent, so ein Hochzeitsmorgen! Während Mutter und Großmutter der Braut im Hochzeitsfieber sind und die letzten Vorbereitungen treffen, ist der Vater der Braut gedanklich noch mit einem Großauftrag seiner Werbeagentur beschäftigt und vergisst dabei prompt auf Blumenschmuck und Co! Auch der Großvater trägt mit seiner verwirrten, schrulligen Art nicht unbedingt zur Beruhigung der Situation bei…

Dinner für Spinner

Für manchen gibt es kaum eine bessere Unterhaltung, als sich über die schrulligen Eigenarten einiger Mitbürger lustig zu machen. Zu jener Sorte zählt auch der Verleger Peter Brochant. Siegessicher meint er, heute Abend mit Franz Pigner, seiner auf derlei Vergnügen eingeschworenen Runde, ein besonderes Exemplar von Spinner präsentieren zu können.

Der keusche Lebemann

Max Stieglitz ist ein wahrer Glückstreffer für die Firma Seibold. Fleißig und stets loyal, scheint er nicht nur so recht geeignet, den Betrieb zu übernehmen und Seibold beruhigt die Pension antreten zu lassen, sondern bietet sich auch als der ideale Schwiegersohn an. Ihm, meint Seibold, könne er bedenkenlos seine Tochter anvertrauen. Ein Problem gilt es allerdings noch zu lösen …