Ein gemütliches Wochenende

Schriftsteller Rudolf wollte doch nur ein nettes Wochenende am Land mit seiner Geliebten Monika verbringen. Da taucht plötzlich sein Freund Emil auf – im Schlepptau hat er jedoch nicht nur Rudolfs Ehefrau, sondern auch seine Schwiegermutter! Und damit nicht genug: Zwei Bankräuber brechen in das Haus ein und nehmen alle als Geiseln. Wie schön, dass Monika im rechten Moment kommt und sich in einen der Bankräuber verliebt. Doch wohin ist das erbeutete Geld verschwunden? … Im wilden Durcheinander vergehen und entstehen Beziehungen, wie es nur die Komödie möglich macht.

Darsteller: Magdalena Bernhart, Angela Frohner, Martina Frohner, Franz Hocker, Petra Lehner, Martina Mayr, Michael Sapototzky, Reinhard Schinnerl, Martina Stecher und Alexander Weik

Heuer wieder mit Kindertheater: Das Museum der Langweiligkeit

Alle Spiel-Termine sowie die Möglichkeit der Reservierungen findet ihr im nachfolgenden Flyer.

Ein Gedanke zu „Ein gemütliches Wochenende“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code